Wer ist online?

Aktuell sind 29 Gäste online



Interessante Seiten

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km - Formel zum berechnen und senken

Bitte bewerten Sie JETZT diese Seite!

Formel zum berechnen von Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 kmDer Kraftstoffverbrauch eines Autos ist sowohl von der Motorleistung als auch vom Fahrstil abhängig. Mit einer einfachen Formel lässt sich exakt berechnen, wie hoch die Kosten je 100 km sind. Dazu muss der Spritverbrauch aber zunächst gemessen werden. Das ist aber relativ einfach. Der Kraftstofftank muss so weit gefüllt werden, bis die Automatik der Zapfsäule die Kraftstoffzufuhr stoppt. Unmittelbar danach wird der Tageskilometerzähler auf Null gestellt. Dann wird ganz normal mit dem Auto gefahren. Beim nächsten Tanken wird der Tank dann wieder gefüllt. An der Zapfsäule kann abgelesen werden, wie viele Liter in den Tank passten. Am Tageskilometerzähler kann abgelesen werden, wie viele Kilometer mit der Kraftstoffmenge zurückgelegt wurden. Anhand dieser beiden Daten lässt sich dann mit der Formel Kraftstoffmenge / Kilometer / 100 ausrechnen, wie hoch der Spritverbrauch war. Das hört sich komplizierter an, als es eigentlich ist. Wurden beispielsweise 25 Liter Kraftstoff getankt und mit dieser Menge 350 km gefahren, so lautet die Formel 25 / 3,5. Das Ergebnis lautet 7,14. Das bedeutet dann, dass der Benzinverbrauch exakt 7,14 Liter auf 100 km beträgt. Wie hoch die Kosten je 100 km sind, lässt sich dann dadurch ausrechnen, indem der Kraftstoffverbrauch mit dem aktuellen Benzinpreis multipliziert wird. Liegt der Kraftstoffpreis beispielsweise bei 1,75 Euro, würden die Kosten je 100 km im oben genannten Beispiel bei 12,49 liegen.

Nach dem Berechnen des Spritverbrauchs und der Kosten je 100 km kann versucht werden, den Benzinverbrauch zu senken. Dazu sind keine Veränderungen am Fahrzeug erforderlich. Es gibt mitunter sehr einfache Mittel, den Spritverbrauch zu senken, indem der Fahrstil nur ein wenig geändert wird. Beispielsweise kann schon bei einer niedrigen Motordrehzahl in einen höheren Gang geschaltet werden. Bei hohen Drehzahlen ist der Spritverbrauch nämlich besonders hoch. Auch häufiges Beschleunigen und anschließendes Bremsen erhöhen den Kraftstoffverbrauch unnötig. Durch das Fahren mit einer möglichst gleichmäßigen Geschwindigkeit in einem hohen Gang mit geringer Motordrehzahl lässt sich der Kraftstoffverbrauch stark senken. Dadurch ist auch ein Senken der Kosten je 100 km in Höhe von bis zu 2 Euro möglich.

Es ist aber auch ein Senken des Kraftstoffverbrauchs möglich, indem darauf verzichtet wird, unnötige Ladung zu transportieren. Jedes Kilogramm zusätzliches Gewicht erhöht den Benzinverbrauch. Aus diesem Grund sollte alles aus dem Kofferraum entfernt werden, was nicht unbedingt erforderlich ist. Das Gleiche gilt auch für das Fahren mit Dachgepäckträgern oder Fahrradträgern. Sofern diese nicht benötigt werden, sollten sie abmontiert werden. Dadurch sinkt der Benzinverbrauch um ungefähr einen halben Liter je 100 km.

Eine weitere Möglichkeit, den Kraftstoffverbrauch zu senken, besteht darin, das Fahrzeug stets in einem guten Zustand zu halten. Es sollten auf jeden Fall regelmäßige Inspektionen durchgeführt werden. Das Motorenöl verliert im Laufe der Zeit an Schmierwirkung. Dadurch entstehen Reibungsverluste, die den Benzinverbrauch erhöhen. Ein erhöhter Kraftstoffverbrauch tritt auch dann auf, wenn der Reifendruck nicht korrekt eingestellt ist.

Nachdem alle Möglichkeiten ausprobiert wurden, um den Spritverbrauch zu senken, sollte das Ausrechnen des Benzinverbrauchs nochmals erfolgen. Dann ist es auch möglich zu berechnen, wie viele Kosten je 100 km eingespart werden können.


Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Audi

Audi

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am BMW

BMW

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Citroen

Citroen

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Fiat

Fiat

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Ford

Ford

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Honda

Honda

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Hyundai

Hyundai

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Kia

Kia

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Mazda

Mazda

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Mercedes

Mercedes

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Mitsubishi

Mitsubishi

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Nissan

Nissan

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Opel

Opel

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Peugeot

Peugeot

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Renault

Renault

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Seat

Seat

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Skoda

Skoda

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Suzuki

Suzuki

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Toyota

Toyota

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Volkswagen

Volkswagen

Kraftstoffverbrauch und Kosten je 100 km berechnen oder senken am Volvo

Volvo


Logo star-snippets.com