Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden am Auto zu reparieren

Bitte bewerten Sie JETZT diese Seite!

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden am Auto zu reparierenDurch einen Unfallschaden am Auto werden meistens hohe Reparaturkosten fällig. Die Kosten für das Reparieren sind dabei natürlich abhängig vom Umfang des Unfallschadens. Deshalb sollte zunächst in einer Kfz-Werkstatt eine Schadensanalyse durchgeführt werden. Dabei werden zunächst sämtliche Schäden protokolliert. Im nächsten Schritt wird dann ausgerechnet, wie teuer die Reparatur wird. Bei größeren Schäden erteilt die Kfz-Werkstatt dem Fahrzeughalter zunächst einen Kostenvoranschlag. Dadurch weiß der Fahrzeughalter bereits, mit welchen Kosten er in etwa rechnen muss. Dann kann er immer noch entscheiden, ob er sein Fahrzeug reparieren lassen möchte, oder ob er es doch lieber an einen Hobbybastler verkaufen will.


Suchen Sie jetzt nach einer KFZ-Werkstatt und vergleichen die Preise für Ihre Reparatur



Das Reparieren eines Unfallschadens lohnt sich immer dann, wenn die Reparaturkosten geringer sind als der Wert des Fahrzeugs. Das heißt, kleinere Schäden an relativ neuen Autos, lohnen sich auf jeden Fall zu reparieren. Ist das Kfz bereits älter und der Unfallschaden relativ groß, lohnt eine Reparatur meistens nicht. Dann sollte darüber nachgedacht werden, das Fahrzeug zu verkaufen. Das muss dann immer individuell entschieden werden. Ohne aber zuvor einen Kostenvoranschlag erhalten zu haben, sollte der Fahrzeughalter auf keinen Fall die Kfz-Werkstatt mit dem Reparieren des Autos beauftragen. Als Laie ist es nämlich kaum möglich, die tatsächlichen Kosten abzuschätzen. Mitunter kostet bereits das Reparieren einer kleinen Beule im Kotflügel über 1.000 Euro. Ist die gesamte Fahrzeugfront oder das Heck beschädigt, können leicht Kosten von mehreren Tausend Euro anfallen.

Ist der Unfall selbst verursacht worden, übernimmt eventuell auch die Vollkaskoversicherung, sofern eine abgeschlossen wurde, die Kosten für die Reparatur des Autos. Das geschieht aber auch nur dann, wenn die Reparatur nicht den Fahrzeugwert übersteigt. Wäre die Instandsetzung des defekten Fahrzeugs teurer als der Wert des Autos, würde die Versicherung dem Fahrzeughalter lediglich den Fahrzeugwert erstatten. Das ist insbesondere bei relativ neuen Autos sehr ärgerlich, da Neuwagen in den ersten Jahren einen besonders hohen Wertverlust haben. Wurde dagegen der Unfall von einem anderen Verkehrsteilnehmer verursacht, übernimmt die Versicherung des Unfallverursachers die Kosten für das Reparieren des Unfallschadens. Aber auch dann werden nur die Kosten bis zur Höhe des Fahrzeugwertes erstattet. Mitunter ist es dann aber auch noch möglich, das Fahrzeug für ein paar Hundert Euro an einen Bastler zu verkaufen, der es eventuell noch als Ersatzteilträger verwenden kann.

In einigen Fällen lassen sich Ausgaben für die Reparatur eines Unfallschadens sparen, wenn nicht nur von einer einzigen Kfz-Werkstatt ein Kostenvoranschlag angefordert wird. Zwischen den verschiedenen Werkstätten gibt es mitunter große Preisunterschiede. Allein schon aus diesem Grund sollten mehrere Kostenvoranschläge eingeholt werden. Das geht aber nur dann, wenn die Vollkaskoversicherung ohne Werkstattbindung abgeschlossen wurde. Wurde im Versicherungsvertrag für die Kaskoversicherung eine Werkstattbindung vereinbart, entscheidet die Versicherung, in welcher Kfz-Werkstatt der Unfallschaden behoben wird. Sonst werden die Reparaturkosten nicht übernommen.

Ersatzteile für die Reparatur eines Unfallschadens für Ihr Auto günstig online kaufen

Sie suchen Ersatzteile für die Reparatur eines Unfallschadens für Ihr Auto? Suchen Sie jetzt nach Ersatzteilen für die Reparatur eines Unfallschadens bei unserem Partner und kaufen Sie diese Ersatzteile für die Reparatur eines Unfallschadens für Ihr Auto bequem preisgünstig online ein.




Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Audi

Audi

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am BMW

BMW

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Citroen

Citroen

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Fiat

Fiat

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Ford

Ford

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Honda

Honda

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Hyundai

Hyundai

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Kia

Kia

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Mazda

Mazda

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Mercedes

Mercedes

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Mitsubishi

Mitsubishi

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Nissan

Nissan

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Opel

Opel

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Peugeot

Peugeot

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Renault

Renault

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Seat

Seat

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Skoda

Skoda

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Suzuki

Suzuki

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Toyota

Toyota

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Volkswagen

Volkswagen

Kostenvoranschlag einer Werkstatt um Unfallschaden zu reparieren am Volvo

Volvo


Logo star-snippets.com